Bioland Gemüse- und Wildkräuter-Anbau

Die Auswirkungen der Ernährungswirtschaft auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit wird häufig weit unterschätzt. Dies wird auch ein weiterer Vortrag bei Transition Town zeigen.

Der Bioland-Gemüsebauer Andreas Hankel, der mit seinen Produkten wie u.a.
auch Wildkräutern auf vier Essener Märkten vertreten ist, wird im Rahmen des Transition Town Gesamttreffens seinen Betrieb vorstellen und auch auf die Nutzung von Wildgemüse eingehen. Dabei geht es nicht nur um ihren traditionellen Gebrauch. Auch z. B. in Smoothies können viele Wildkräuter und -gemüse Verwendung finden.

Hier geht es zum Webauftritt des Biolandhofs Hankel.

Dienstag 15.3.16, 18.15-20 Uhr, VHS

Bioland Gemüse- und Wildkräuter-Anbau
Markiert in: