Zukunftsgerecht leben – Würde statt Wachstumswahn: Die 7. fairventure-Konferenz vom 9. bis 11. Juni in Essen

Essen ist  „Grüne Hauptstadt Europas“. Der Titel würdigt auch das Engagement zahlreicher Bürgerinnen und Bürger. Bei der fairventure-Konferenz kann sich jede und jeder über Ideen und Gelegenheiten für “grünes Engagement” informieren – und sich mit anderen dazu vernetzen.

fairventure-Konferenzen finden seit 2012 alljährlich in verschiedenen Städten statt. Geboten wird ein Rahmenprogramm, in dem Fachleute verschiedener Fachrichtungen aus ihrer Arbeit berichten. Initiativen stellen sich vor und laden zum Mitmachen ein. Workshops und ein Open Space dienen der direkten Begegnung und Diskussion. Das Veranstaltungsformat ist sowohl für diejenigen geeignet, die sich zunächst einmal grundlegend informieren möchten, als auch für bereits Engagierte, die sich mit anderen vernetzen wollen.

Die diesjährige fairventure-Konferenz ist ein Projekt der „Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“ in Kooperation mit der „VHS Essen“ und „Transition Town – Essen im Wandel“. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, um einen freiwilligen Kostenbeitrag wird gebeten. Weitere Informationen unter: http://www.fairventure-konferenz.de

Zukunftsgerecht leben – Würde statt Wachstumswahn: Die 7. fairventure-Konferenz vom 9. bis 11. Juni in Essen