Besuch aus Molenbeek

Am 4. und 5. November hatten wir Besuch aus Brüssel: Anlässlich der Weltklimakonferenz waren 7 Aktive der Stadtteilinitiative “Les Moolenbekois pour le Climat” und aus weiteren Initiativen erst auf der Klimademo in Bonn und dann bei uns in Essen. Sie informierten sich was in Essen passiert zu einem Stadtwandel für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit, z.B. in Gemeinschaftsgärten, in Sachen Mobilität, und für ein “Divestment” von schmutzigen Geldanlagen in Kohle und Öl. Am Sonntag waren sie zu Besuch im Gemeinschaftsgarten “Grüne Matte”, wo es Gemüsesuppe aus den Gartenerträgen gab! Dort berichteten sie auch von den verschiedenen Aktivitäten in Molenbeek: Zwei Gemeinschaftsgärten, energetische Sanierung von Gebäuden, und “Stimmen von Bürger*innen zur COP” sind einige ihrer Projekte.  Vielleicht schaffen wir es ja auch mal nach Brüssel, z.B. in den Jardin Majorelle…

Besuch aus Molenbeek