Einweihung ENERGYWALK: 23. März 2018

Im Viertel zwischen Essen City und grüner mitte kannst du einiges über Energie erfahren. Was ist graue Energie? Was haben Dachgärten mit Energieeinsparung zu tun? Und welche
Rolle spielt dein Döner?

Energie zum Hören! Das ist der neue ENERGYWALK – ein multimedialer Stadtrundgang zum Thema Energie in Essens nördlicher Innenstadt!

Am 23.3. wird der ENERGYWALK eingeweiht. Los geht es auf dem Weberplatz. Nach einer Einführung am Freiraum Weberplatz bist du eingeladen, den ENERGYWALK auszuprobieren.

Nimm dein Smartphone und mach dich auf den Weg. Suche die QR-Codes mit dem ENERGYWALK-Logo in verschiedenen Schaufenstern. QR-Code scannen und dann gibt es
Energie zum hören. Sieben Audiobeiträge zur Energiewende. Smartphone raus und los!

Der ENERGYWALK kann jederzeit und in beliebiger Reihenfolge gemacht werden. Die QR-Codes sind öffentlich zugänglich. Es braucht lediglich ein Smartphone, eine QR-Code-Scan-App und ggf. Kopfhörer.

Der ENERGYWALK Essen konnte in Kooperation mit der Initiative für Nachhaltigkeit, dem Institut für Optionale Studien der Universität Duisburg-Essen, der Stadt Essen, dem Projekt Climate Active Neighbourhoods und STADTWANDELN realisiert werden.

 

Zeit: 23.3.2018, 17 Uhr
Ort: Freiraum Weberplatz, Weberplatz 1
Keine Anmeldung, keine Kosten, einfach vorbeikommen!

Einweihung ENERGYWALK: 23. März 2018