THULETUVALU – Film + Gespräch am 26. April in der VHS Essen

Thule liegt im obersten Norden Grönlands, Tuvalu ist ein kleiner Inselstaat im pazifischen Ozean.

Trotz riesiger Entfernung und Gegensätzlichkeit, sind die beiden Orte durch ein gemeinsames Schicksal eng miteinander verbunden: Während in Thule das Eis immer mehr zurückgeht und zu Meerwasser wird, steigt in Tuvalu der Meeresspiegel mehr und mehr an. THULETUVALU handelt von den Menschen in Thule und Tuvalu, deren Leben sich für immer verändert.

Transition Town Essen zeigt den vielfach ausgezeichneten Dokumentarfilm am Donnerstag, 26. April 2018 um 19:00 Uhr in der VHS Essen. Anschließend Filmgespräch.

Einen Tag zuvor, am Mittwoch, 25. April findet, aus Anlass der RWE-Hauptversammlung und passend zu unserem Filmabend, eine Podiumsdiskussion von “Fossil Free” und dem Dachverband Kritischer Aktionäre statt zum Thema RWE: Zukunft ohne Kohle? Der Energiekonzern und seine Verantwortung für Klima, Umwelt und Menschenrechte. Ebenfalls um 19:00 in der VHS Essen.

 

THULETUVALU – Film + Gespräch am 26. April in der VHS Essen