TransitionTown Essen – Filmabend: “China Blue”

Am 7. Juni findet wieder ein Filmabend mit Filmgespräch in der VHS statt.
Dieses Mal geht es um Textilproduktion und schließlich darum, was wir tun
können.

Regisseur M. Peled ist es unter großen Schwierigkeiten gelungen, was
sowohl die chinesische Regierung als auch die internationalen Einkäufer
nicht wollen: Der Welt zeigen, wie in China Jeans hergestellt werden.
Peled und sein Team begleiten im Film die siebzehnjährige Jasmine Li aus
Sechuan: Wir erleben ihren Arbeitsalltag mit, beobachten ihre Wohn- und
Lebenssituation und lernen ihre Träume und Nöte kennen. Der Film
vermittelt tiefe Einblicke in den Produktionsalltag einer chinesischen
Jeansfabrik und zeigt in berührender Weise die sich daraus ergebenden
Konsequenzen für die dort arbeitenden Menschen.
Anna Waterkotte
Donnerstag, 7. Juni, 19-21 Uhr, entgeltfrei, VHS

TransitionTown Essen – Filmabend: “China Blue”