SLOW FOOD Essen stellt sich vor

Am Montag, 29. April 2019, 19-21 Uhr, in der VHS stellt sich “Slow Food Essen” vor,
in der Reihe GESUND – FAIR – VOR ORT in der VHS in Kooperation mit Transition Town – Essen im Wandel:

Über 30 Jahre SLOW FOOD – von regionalem Protest gegen Fast Food und
industrieller Bevormundung zu weltweiter Initiative für das Grundrecht
auf Genuss. Natürlich gut, sauber und fair!

Wie die Slow Food Organisation strukturiert ist, was im Laufe der Jahre entwickelt worden ist und worin besondere Schwerpunkte liegen, wofür darüber hinaus sich Slow Food Essen einsetzt, wird an diesem Abend von Georg Arnold und Hanne Wortberg vorgestellt werden.
Fragen erwünscht!

SLOW FOOD Essen stellt sich vor