Frohe Weihnachten und ein wandelreiches Jahr 2020!

Liebe Wandel-Interessierte,

ein wahnsinnig ereignisreiches Jahr liegt hinter uns, mit einer starken Fridays for Future Bewegung, die enormes für uns alle geleistet und das Klimathema gesellschaftlich ganz nach vorne gerückt hat. Ein enormer Dank gilt diesen engagierten, aktiven Menschen weltweit – und besonders auch in unserer Stadt!

Auch im kommenden Jahr wird der Wandel von unten, zivilgesellschaftlich weitergehen. Voraussichtlich im Frühjahr startet der von der Initiative für Nachhaltigkeit federführend initiierte Radentscheid in Essen, der von einer Vielzahl von Essener Umweltinitiativen, wie auch Transition Town, unterstützt wird. Ziel dieses Bürgerbegehrens ist es, bessere Bedingungen für Fahrradmobilität in unserer Stadt einzufordern und zu schaffen; 15.000 Unterschriften werden dafür benötigt. Wer aktiv mitmachen und genauere Infos erhalten möchte findet diese unter www.radentscheid-essen.de .

Außerdem werden wir uns im kommenden Jahr weiter vernetzten: Am 16.02.2020 findet die Vernetzungskonferenz “Gemeinsam für Stadtwandel” in der Zeche Karl statt. Parents for Future haben den Impuls gegeben ALLE zivilgesellschaftlichen Essener Initiativen, Verbände, Aktive, die sich für Nachhaltigkeit und Klimaschutz in unserer Stadt einsetzen, zusammenzubringen.

Aktive sind herzlich eingeladen sich bis zum 31.12.2019 anzumelden unter:
Sagt es gerne anderen weiter und kommt zahlreich am 16.02.2020!
Wir sehen uns wieder beim ersten Transition Town Gesamttreffen des neuen Jahres am Dienstag, dem 21.01.2020 um 18:15 Uhr in der Essener VHS mit Einblicken und aktuellen Informationen von Klara van Eickels zum Radentscheid. Außerdem wird es Anfang des Jahres ein “Fachgeschäft für Stadtwandel Nord” in Altenessen geben über das Reinhard Schmidt berichten wird.
Mit diesen positiven Ausblicken gleiten wir -hoffentlich böllerfrei-  ins neue Jahr und wünsche Euch ein gutes, freuden- und wandelreiches 2020!
Euer Team von Transition Town
Frohe Weihnachten und ein wandelreiches Jahr 2020!