Ein kleiner Hilferuf aus Bochold (Kesselstr.) und Kettwig (Villa Ruhnau) verbunden mit der Bitte, die Petitionen für den Erhalt „ihrer“ jeweiligen Grünflächen – auch und besonders mit altem Baumbestand – zu unterzeichnen und gerne an Eure Kanäle weiterzuleiten:

https://www.openpetition.de/petition/online/einwaende-gegen-bebauungsplan-nr-02-2019-kesselstrasse-bocholder-strasse-in-essen-bochold

https://www.openpetition.de/petition/online/retten-sie-das-geschichtstraechtige-gebaeude-und-die-natur-am-boegelsknappen-in-essen-kettwig

Bitte so schnell wie möglich unterzeichnen, da in Bochold die Petitionsfrist bald abläuft.

Es wird überlegt zum Thema Bauen eine kleine Recherche-Gruppe einzurichten. Alle, die interessiert sind zu dem Thema etwas beizutragen, können sich gerne an Ansgar Alm wenden: alm.topotrumpf.org@mailbox.org

Lieben Dank und sonnige Grüße sendet Euch das

Bündnis Grüne Lungen für Essen Team

Bürger-Aktion Bochold
Bürgerinitiative „Rettet den Klostergarten!“
Bürgerinitiative „Meckenstocker Weg“
Bonnekamp-Stiftung
Initiative Henri 2020
Initiative Rettet Rüttenscheid
Interessengemeinschaft ICKTEN
Rettet die Katernberger Grünflächen

Petition und Einrichtung Recherchegruppe Bauen