unser nächstes TT-Gesamttreffen wird noch einmal online stattfinden am Dienstag, 15.6. ab 18.15 Uhr. Dieses Mal werden wir von Bernhard Trautvetter über die Aktivitäten des Essener Friedensforums erfahren anlässlich der Natokonferenz im September in Essen:
Die Nato plant für den kommenden September in der Messe Essen eine große Konferenz zur Ausarbeitung modernster Strategien der Führung von Kriegen im 21. Jahrhundert. Städte und Metropolen sind in besonderer Weise gefährdet. Das Essener Friedensforum setzt sich für die Friedens- und ökologischen Interessen der Menschen ein, für eine Politik, die vom Schutz der Biosphäre ausgeht.

Auch weitere Themen und Informationen könnt Ihr alle einbringen, sodass es zu einem interessanten Austausch kommt. Und – das Julitreffen wird wohl endlich wieder ein Präsenztreffen werden!

Hier der Zugangs-Link für unser Treffen am 15. Juni: https://bbb.daten.reisen/b/fra-yrc-jry-3f7
Telefonische Einwahl möglich: 02203574333, die Pin für die Telefoneinwahl erst etwa 10 Min vorher zu erfragen bei Frank: 0171 3633111 oder Susanne: 02054 80680

Gesamt-Gartentreffen am Donnerstag, 10.6.

Liebe Garten-Aktive,
endlich können wir uns wieder treffen!!

Am Donnerstag 10.6.21 um 19.00 treffen wir uns coronagerecht im Freien, und zwar im Gemeinschaftsgarten Reckhammerweg (Reckhammerweg, Ecke Tiegelstr. es gibt dort auch eine U-Bahn Haltestelle – Universität Essen, Ausgang Reckhammerweg/Auf der Union).
Die folgenden Gesamtgartentreffen können wir dann gerne in eurem Garten veranstalten.

Bringt Getränke mit und es wird auch einen Grill geben……..wer noch Pflanzen überhat, wir haben noch Platz…..

Wir freuen uns darauf uns wieder über Dinge aus den Gärten austauschen zu können!

Bringt all Eure Fragen und Ideen mit!

Solltet Ihr nicht teilnehmen können oder coronabedingt vielleicht noch vorsichtig sein, könnt Ihr mir eure Themen gerne per Mail schicken.

Bis Donnerstag, Frank Münter (info@inoo.de)

Hier noch Veranstaltungstipps:

Garten in Kray – endlich starten wir in Kray!
12.6 ab 12.00, Gartenstart mit Palettenbauworkshop, der Garten befindet sich auf der Hochfeldstr. gegenüber Hausnummer 140, der Bus vom Hauptbahnhof hält direkt am Garten.
Wer helfen will ist herzlich willkommen
Ansprechpartner ist hier Thomas frischmuththomas@gmail.com

Kundgebung für Grünflächen in unserer Stadt
„Für eine lebenswerte Stadt Essen – schützt unsere Grünflächen!“
unter diesem Motto veranstaltet das Bündnis „Grüne Lungen für Essen“ eine Kundgebung am kommenden Samstag,
dem 12.06.2021
um 11:00 Uhr
auf dem Willy-Brandt-Platz in Essen.

Am 17.06.2021 sollen von der Politik noch Fakten geschaffen werden: Es stehen Flächen im Biotopverbund, im Außenbereich, mit Waldflächen zum Kaputtbeschluss auf der Tagesordnung des Ausschusses für Stadtplanung, -Entwicklung und Bauen. Wir wollen vor der politischen Sommerpause ein Zeichen setzen, gegen den Betonwahn und für eine lebenswerte Stadt Essen! Gemeinsam.
Kommt. Zahlreich. Gerne weitersagen, liken, teilen…

Für die Kundgebung gelten die allgemeinen AHA-Corona-Regeln. Die Versammlungsfläche darf nicht in Gruppen von mehr als 2 Personen betreten werden. Wir bitten die Teilnehmenden, sich bei der Kundgebung auf die entsprechenden Kreidemarkierungen zu stellen. Nach Ende der Veranstaltung sind die Teilnehmenden gebeten den Versammlungsort einzeln geordnet zu verlassen.
Bei Unwetter fällt die Veranstaltung aus.
Für den Fall evtl. Änderungen: Checkt bitte die Veranstaltungsdaten kurz vorher nochmal unter facebook.com/zukunftgruen

Gesamtgartentreffen und weitere Termine
!