Hilferuf der Essener Gemeinschaftsgärten und Transition Town – Essen im Wandel
Cartoon tree vector illustration. Cartoon tree isolated on white background. Cartoon tree vector icon illustration. Cartoon tree isolated vector. Cartoon tree symbol

Der Klimanotstand ist schon da – unsere Bäume verdursten!

Trotz der Niederschläge der letzten Tage sind unsere Bäume immer noch vom Wassermangel bedroht.
Auch die Niederschläge der Winterperiode haben die Trockenheit des letzten Sommers nicht ausgleichen können.
Unsere Bäume, insbesondere Bäume die in den letzten 3 Jahren gepflanzt wurden, sind akut vom Vertrocknen bedroht.
Wir wollen in unserer Stadt Zeichen setzen und die Not unserer Bäume sichtbar machen. 
   Transition Town – Essen im Wandel mit den Gemeinschaftsgärten bittet um Mithilfe aller Essener.
Gießen sie bitte die Essener Bäume! 
Machen Sie Bäume die Wasser brauchen mit einem roten Band sichtbar um zu zeigen wie viele Bäume Hilfe brauchen!
 
8-10 Liter pro Tag reichen zum Überleben aus.
Sind Bäume durch Pflanzpfosten gesichert, gehören Sie noch zur Risikogruppe.
Welcher Baum in den letzten Jahren gepflanzt wurde finden Sie unter

Unterstützt Ihr Verein, Ihre Initiative diese Idee, informieren Sie bitte Ihre Mitglieder!

Wir hoffen auf Unterstützung

Frank Münter,  Susanne Wiegel

 
Hinweis auf eine Aktion der Initiative Essen packt an!
Auch dieses Jahr will EPA wieder Bäume giessen im Essener Stadtbild.
Organisiert wird es wie immer über Facebook und sehr spontan.
 Infos über Facebook unter
www.facebook.com/groups/essenpacktan.naturundumwelt
   
Hilferuf der Essener Gemeinschaftsgärten und Transition Town – Essen im Wandel
!